Profil für Roland

Roland



Allgemeine Informationen
Registriert am: 20.06.2019
Zuletzt Online: 08.07.2020
Geschlecht: keine Angabe




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
28.06.2020
Roland hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.06.2020 21:34 | zum Beitrag springen

hast du die Stecker unter der Lenkradverkleidung zum Einstellen der Zündung zusammen gesteckt?Es gibt dort zwei Steckerpaare, eins muss man zusammen stecken um die Zündung einzustellen und das zweite ist für die Leerlaufdrehzahl.Ansonsten verstellt die Motorsteuerung in Abhängigkeit von der Drehzahl und der Last den Zündzeitpunkt, das kannst du sehr gut beobachten indem du einfach gas gibst.

26.06.2020
Roland hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.06.2020 21:28 | zum Beitrag springen

Funktioniert deine Check-Engine Leuchte noch?Ich hatte auch den Zahnriemen mal um einen Zahn falsch aufgelegt. Da war das Drehmoment im unteren Drehzahlbereich etwas besser aber in den höheren Drehzahlbereichen war keine Leistung mehr da. Beim Wegnehmen des Gas und beim Schalten hat die Steuerung aber einen unplausiblen Zustand erkannt, der motor hat mehrere Sekunden gestottert und die Drehzahl hat gesgägt, währenddessen hat die Check-Engine geleuchtet und danach ist sie wieder ausgegangen. Das ...

24.06.2020
Roland hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.06.2020 21:56 | zum Beitrag springen

Das rostige auf den Bilderm vom Kat ist nur die Hitzeschutzummantelung, die haben viele Liberos bereits verloren, das ist unkritisch da würde ich mir keine Sorgen machen. Das zweite auf dem Endschalldämpfer ist ebenso nur ein Hitzeschutzblech, das braucht man ebenso nicht unbedingt.Falls irgendwo ein Riss in der Abgasanlage sein sollte, schweißen lassen und gut ist. Gerne reißt beim Libero das U-Rohr/Flexrohr am Abgaskrümmer und wenn es da blöd hergeht blasen die Abgase an den Zahnrimenkasten un...

21.06.2020
Roland hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
21.06.2020 09:55 | zum Beitrag springen

Das mit den Bildern hat leider nicht geklappt, die würden mich aber interessieren.Aber mit einer undichten Abgasanlage gibts in der Regel keine bestandene Abgasuntersuchung, außer deine Werkstatt hat die Sonde aus Versehen in ein falsches Auto gesteckt.

15.06.2020
Roland hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
15.06.2020 21:20 | zum Beitrag springen

Wie sehen eigentlich die Zündkerzen aus? Läuft der Motor zu fett oder zu Mager wenn er warm ist?Würde als nächstes mal die Temperatursensoren prüfen ob der Widerstandwert plausibel ist, anschließend prüfe den Benzindruckregler, ist er noch dicht oder kommt Benzin aus der Unterdruckleitung? Besorge dir auch mal ein Manometer und Mess den Druck nach.

07.06.2020
Roland hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.06.2020 20:49 | zum Beitrag springen

Dieses Jahr hat Liberalixs Nase bei kalten Motor festgestellt, dass mein Libero nicht mehr durch die Abgasuntersuchung kommt und er hatte Recht. Bin gestern beim Tüv durchgefallen, CO bei Leerlauf 0,1% und damit in Ordnung, bei erhöhter Drehzahl zwischen 0,5-0,8%, Lambdaregelung war aber in Ordnung.

08.05.2020
Roland hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.05.2020 22:03 | zum Beitrag springen

Na dann herzlich Willkommen.Zum Kennlernen eignet sich natürlich auch das Liberotreffen, aber bei der aktuellen Lage ist es zweifelhaft ob es dieses Jahr noch an Pfingsten stattfinden kann.Aus welcher Ecke kommst du ungefähr? Mein Libero ist im Süden im Allgäu im Sommer unterwegs, aber dass man einen anderen mal antrifft ist mittlerweile sehr selten geworden, dafür kommt man gleich ins Gespräch.

01.05.2020
Roland hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
01.05.2020 08:23 | zum Beitrag springen

Hallo,43 bedeutet Vollastschalter abnormales Signal.Diesen findest du an der Drosselklappe, in dem Gehäuse ist ebenso der Leerlaufschalter.

24.04.2020
Roland hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.04.2020 20:40 | zum Beitrag springen

Hast du neue Schalen verbaut und eventuell Übermaßschalen erwischt?Neue Schalen sind beim Libero meistens sehr zu empfehlen, hol dir noch einen Streifen Plastigage Grün und mess das Spiel zwischen Zapfen und den Gleitlagern.Das ist ein Kunstoffaden, den du zum messen in die Schale einlegst und anhand wie breit er gedrückt wird kannst du das Spiel bestimmen. Gibt dazu auch genug Anleitungen im Netz.

20.04.2020
Roland hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.04.2020 21:24 | zum Beitrag springen

Ersetze doch die Rohre einfach durchgehenden Schlauch, das sollte es bei jedem vernünftigen KFZ Teilehändler als Meterware verfügbar sein. An Zwei Punkten noch befestigen, damit sie nicht lose im Motorraum rumfliegen, fertig.



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Janine
Forum Statistiken
Das Forum hat 88 Themen und 493 Beiträge.