#1

Google sheet zum tracken von Kosten und Wartungsintervallen

in Labber Ecke 04.09.2020 21:46
von Gordian • 31 Beiträge

So ne blöde Android app hat meine Daten verloren. Vor lauter Wut habe ich eine "Tabelle" gemacht um die App zu ersetzen.

Das Ding kann jetzt mehr als diese ganzen Mistapps im Playstore, die auch noch künstlich beschnitten sind, damit man sich die Bezahlversion holt.
Ihr könnt damit den Benzinverbrauch, Ausgaben und Wartungsintervalle fürn Libero tracken. Dank unseren Overlord Google funktioniert dass im Browser und Mobil aufm Handy und es können mehrere Personen Kosten zu einen Fahrzeug tracken.

Einfach Kopie erstellen und benutzen:

ageteeteepees://docs.google.com/spreadsh...dit?usp=sharing
(ageteeteepees = https wegen der Linkblockade hier im forum)


zuletzt bearbeitet 04.09.2020 21:47 | nach oben springen

#2

RE: Google sheet zum tracken von Kosten und Wartungsintervallen

in Labber Ecke 12.09.2020 19:21
von manu • 30 Beiträge

Voll gut!
Jetzt nur die Frage ob ich nicht zu faul bin das alles immer einzutragen...

nach oben springen

#3

RE: Google sheet zum tracken von Kosten und Wartungsintervallen

in Labber Ecke 13.09.2020 14:45
von Gordian • 31 Beiträge

Ja, neue Gewohnheiten zu trainirten ist immer schwer. Deswegen muss man es so reibungslos wie möglich machen. Lad dir am besten die Google sheet app aufs Handy, damitk annst du einen shortcut zu der Tabelle auf deinen home screen anlegen. So ist die Tabelle nur einen klick entfernt und eintragen dauert nur ein paar Sekunden.

nach oben springen

#4

RE: Google sheet zum tracken von Kosten und Wartungsintervallen

in Labber Ecke Gestern 10:29
von purzel • 60 Beiträge

Ich verwende Verbrauchsrechner.de, google muss nicht alles wissen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pieti
Forum Statistiken
Das Forum hat 125 Themen und 675 Beiträge.